Ausstellung:

Willst Du Gutes tun, dann achte nicht auf Anerkennung, auf Belohnung und Dank.
Wenn Du Gutes tust, tue es wegen seiner selbst. Und du wirst Anerkennung, Lob und Dank erhalten, ohne es zu erahnen. (Konfuzius)

Motus bedeutet Bewegung, und wir wollen etwas bewegen!

In diesem Jahr ist wieder das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf unsere Herzensangelegenheit.

Der überwältigende Erfolg unserer Ausstellung freut uns sehr. Wir sind stolz darauf, mit einem tollen Team des Hospizes zusammen zu arbeiten und zum Abschluss zur Finissage am 7. Oktober einladen zu dürfen.

Eine Symbiose aus klassischer und moderner Malerei, Druckgrafik, Glas, Keramik und Bildhauerei zeigt die künstlerisch unterschiedliche und vielfältige Ausrichtung der 20 aktiven Mitglieder.

Durch den Erwerb eines unserer Werke erhalten Sie nicht nur ein außergewöhnliches Unikat, sondern unterstützen außerdem die wertvolle Arbeit des Hospizes.

Wir nehmen Sie mit auf eine spannende Reise durch sämtliche Stadtteile der Landeshauptstadt Düsseldorf.
Verborgene Orte, an denen man achtlos vorüber geht, belebte Ecken, die zum Verweilen einladen, berühmte Architekten, die ihre Genialität hier verewigt haben, sowie Sport, Tradition, Kultur und wirtschaftliche Präsenz –  ein Streifzug durch eine Stadt, die bunt ist wie ein Kaleidoskop.

Aus neuen Blickwinkeln Düsseldorf entdecken, das ist unsere Ausstellung „0211!“.

Helga Pollok im September 2018

mehr Infos zu den Bildern – anklicken



 

 





 








 

 

 


 






 







 


 






 



 



 


 


 

 




 


 


 




 




 

 







         

Insichgekehrt                                                                               Rettung

                                                          Ela Schneider

Steine              🔴🔴                                                            Küssende                      verschiedene Edelhözer

 

 ⚪️🔴🔴⚪️⚪️⚪️


 

 

 

 

 

Mit Beuys durch Düsseldorf
Monotypien

Gerd Boes

🔴🔴🔴🔴🔴🔴🔴🔴🔴